2. Weihnachtsfeiertag in Colon, Kolumbien


Eigentlich wollen wir heute Richtung Pasto weiterfahren. Schon vor dem Frühstück kommen immer wieder verschiedene Leute aus dem Dorf und möchten entweder die blonden "Alemans" anschauen und anfassen oder unbedingt das Mobil besichtigen. Man kann sich das gar nicht vorstellen, aber wir kommen vor lauter Besichtigungen einfach nicht weg. Die Kinder fühlen sich bei der temporären Oma und dem Opa so wohl, dass sie bitteln und betteln, wir sollten doch noch einen Tag bleiben und erst morgen fahren. Wir stimmen zu und geniessen ebenfalls die entspannte Atmosphäre. Am Abend führt uns Peter noch einen tollen Film über Kolumbien vor, in dem wir sehen und erfahren, dass wir die Natur dieses vielfältigen Kolumbiens noch nicht wirklich ausgiebig kennengelernt haben. Dafür war die Zeit einfach zu kurz. Also müssen wir wiederkommen...


93 Ansichten