La Viña, Argentinien


Heute merken wir, dass Argentinien das achtgrößte Land der Welt ist. Wir fahren und fahren und fahren und fahren und auf einmal haben wir unsere 30.000 km erreicht auf dieser Reise.

Die Natur sieht ein wenig aus wie in Utah, USA, und wir kommen in den kleinen Ort La Viña. Jemand fragt unsere Lavinia nach ihren Namen und als sie diesen ausspricht, bestätigt dieser immer wieder, dass wir auch richtig sind, uns auch nicht verfahren haben, er doch aber jetzt den Namen von unserer Tochter gerne wissen möchte. Aber auch unsere Tochter bleibt stur und wiederholt fleissig ihren Namen, bis der nette Mann lacht und sich von der Sonne angestrahlt wieder hinsetzt und seinen Rotwein trinkt...


88 Ansichten