La Plata, Argentinien


Der Tag beginnt spektakulär in Mar del Plata mit einem Spaziergang am tosenden Meer. Die Kinder wollen die wilden Wellen gar nicht mehr verlassen, aber wir sind jetzt natürlich nicht mehr so tiefenentspannt wie sonst, schließlich müssen wir einen Flieger erwischen.

Die Zeit für einen Besuch von La Plata, Provinzhauptstadt von Buenos Aires, nehmen wir uns aber trotzdem. La Plata gilt als erste geplante Stadt Südamerikas und erste lateinamerikanische Stadt mit elektrischer Straßenbeleuchtung. Die besondere Anordnung der Diagonalachsen auf einem regelmäßigen Straßengitter ergibt ein markantes Sternenmuster, das für faszinierende Luftaufnahmen sorgt, im Straßenverkehr aber an vielen Kreuzungen Verwirrung stiftet. Von vielen gehen bis zu acht Straßen in alle Richtungen ab.

Wir besuchen die Casa Curutchet, das einzige vollendete Projekt von Le Corbusier in Südamerika. Das eindrucksvoll moderne Gebäude wurde 1948 vom argentinischen Chirurgen Pedro Curutchet in Auftrag gegeben.

Die Studentenstadt La Plata macht auf uns einen sehr sympathischen Eindruck und würde auch einen längeren Aufenthalt rechtfertigen. Doch wir brechen auf nach... Buenos Aires!


51 Ansichten