Uxmal, Mexico

Sunday, September 4, 2016

Die Polizeipräsenz auf der Halbinsel Yucatan ist deutlich höher als bisher. Wir fahren ganz normal ohne schlechtes Gewissen auf einer Hauptstrasse in eine Kleinstadt, als wir auf der Gegenfahrbahn schon sehen, wie eine Policia Federal das Blaulicht anschaltet, umdreht, uns folgt und auffordert rechts ranzufahren. Mama sagt noch lustig: "Na, die wollen schon wieder unser Mobil von innen anschauen!?". Nach einem lustigen "Buenos tardes, amigos" von Papa verstehen wir an der Mimik und Gestik des Polizisten, dass er nicht unser Mobil besichtigen möchte. Wir haben eine "Straftat" begangen. Wir fragen welche "Straftat"? Wir dürfen mit einem LKW nicht in die Stadt fahren. Jetzt kommt Trick 7 aus der Schublade: Wir sind doch gar kein LKW sondern ein Wohnmobil oder in Mexiko "casa rodante". Natürlich spricht unser Papa bei der Polizei überhaupt kein Wort Spanisch und den einzigen Satz, den wir immer wieder sagen, ist:

"No camion, casa rodante" (kein LKW, Wohnmobil). Wir treiben dieses Wortspielchen so lange, bis der Polizist völlig genervt aufgibt und uns ein Zeichen gibt, wir sollen umdrehen und die Umgehungsstrasse fahren. Papa verabschiedet sich freundlich und wir sind auch schon weg....

 

Unser heutiges Ziel ist Uxmal, eine bedeutende Mayastätte, die am Abend eine Lasershow an den Ruinen veranstaltet. Wir können direkt am Eingang auf dem Parkplatz des Lodgehotels stehen bleiben und die Kinder dürfen sogar den Pool benutzen, wenn man an der Bar etwas bestellt. Na so ein Drink ist ja viel besser, als Eintritt ins Schwimmbad zu bezahlen. Noch bevor Mama&Papa den ersten Cocktail bestellen, schreit schon das erste Kind: "Maaaaamaaaa, da ist so was wie ein Krokodil, also ein halbes Krokodil!" Papa springt auf und nimmt das "halbe Krokodil" unter die Lupe. Tatsächlich sitzt eine Echse mit ca. einem Meter Länge am Pool und sonnt sich. Wir merken schnell, dass wir von vielen Echsen umgeben sind und gewöhnen uns langsam an deren Größe. Was für ein Erlebnis...das kann dann nur noch von der Lichtshow am Abend getoppt werden. Dramatische Musik schallt blechern aus den Lautsprechern, dazu mystische, spanische Stimmen. Wir haben keine Ahnung, was uns da eine halbe Stunde erzählt wird, aber die Pyramiden und Tempelanlagen sind im bunten Licht sehr imposant. Schauen dem Spektakel unter dem Sternenhimmel zu, sehen Milchstraße und Sternschnuppen und Valentina schläft während der Show auf Papas Arm ein und träumt sicherlich

von angestrahlten "halben Krokodilen"...

 

Please reload

Please reload

Archiv

Wednesday, July 26, 2017

Tuesday, July 25, 2017

Monday, July 24, 2017

Monday, July 24, 2017

Sunday, July 23, 2017

Saturday, July 22, 2017

Friday, July 21, 2017

Friday, July 21, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge