Chiquilá, Mexico

Thursday, September 8, 2016

Heute also Chichén Itzá, bedeutendste Maya-Stätte Yucatáns, Weltkulturerbe und eines der Neuen Sieben Weltwunder. Wir stellen uns den Wecker auf sieben Uhr, damit wir noch vor den Massen an Reisebussen einen Blick auf die Pyramiden erhaschen können. Aber denkste, schon kurz nach acht fließen die Touristenströme und wir merken, dass wir im Einzugsgebiet von Cancún sind. Wir schlucken, als wir die Eintrittspreise sehen und bezahlen auch zum ersten Mal in ganz Mexiko Eintritt für die Kinder. Entweder liegt es an dem Gefühl der Abzocke, dem Pyramiden-Sättigungsgrad oder den unzähligen Selfie-Sticks, aber so richtig springt der Funke von Chichén Itzá nicht auf uns über. Der Schweiß rinnt schon um diese frühe Uhrzeit gewaltig und so beschließen wir ein wenig abzukürzen. Jetzt reicht es auch mal wieder mit den Pyramiden! Sind um 10 Uhr mit dem Kulturprogramm fertig und die Kinder gönnen sich nach dieser Strapaze ein Eis. Es schmeckt herrlich, bis deutsche Touristen ihrem Kind lautstark erklären, dass man so früh am Tag aber eigentlich noch kein Eis isst. Mama klärt auf, das wir mit der Tour schon durch sind und bekommt anerkennende Blicke und Zustimmung.

 

Die Kinder wollen bei dieser Hitze unbedingt baden und so folgen wir dem Tipp der Globetrotter-Community und fahren 40 Minuten über das Land zu einem Cenoten. Kannten wir vorher auch nicht - das sind Kalksteinlöcher gefüllt mit Süßwasser, die mit dem vermutlich größten zusammenhängenden Unterwasserhöhlensystem der Erde in Verbindung stehen. Uns trifft der Schlag, als an diesem "Geheimtipp" vier Reisebusse mit Amerikanern parken. Wir schauen dem bunten Treiben bei einer Portion Pommes zu und warten gemütlich, bis die Reisegruppen weiter müssen. Der Souvenir-Shop macht zu, die verkleideten Maya-Krieger schminken sich ab und der Cenote gehört uns ganz allein! Dort, wo vorher noch Aufpasser und Schwimmwestenpflicht herrschten, interessiert sich jetzt niemand mehr. Wir sind glücklich, die heißen Köpfe dampfen in der kühlen Höhlenluft und es wird direkt ein bisschen gruselig, so alleine in der Höhle...

Please reload

Please reload

Archiv

Wednesday, July 26, 2017

Tuesday, July 25, 2017

Monday, July 24, 2017

Monday, July 24, 2017

Sunday, July 23, 2017

Saturday, July 22, 2017

Friday, July 21, 2017

Friday, July 21, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge